Aktuelle Berichterstattung zur VeChi Diet-Studie


25.04.2018 Auf der VegMed 2018 in Berlin (www.vegmed.de) haben wir vorläufige Ergebnisse der VeChi Diet-Studie vorgestellt. Außerdem berichteten wir über den Studienaufbau der VeChi Youth-Studie, für die aktuell noch Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis einschließlich 18 Jahren im Raum Berlin und Ruhrgebiet gesucht werden (www.vechi-youth-studie.de). Im Vorfeld der VegMed fand in den Räumlichkeiten der Erna-Graff-Stiftung eine Pressekonferenz zu den ersten Ergebnissen der VeChi Diet-Studie statt. Die Pressemitteilung dazu finden Sie hier sowie ein Interview mit Prof. Dr. Markus Keller hier.

 

Das Thema wurde von der Presse breit aufgenommen, Links zu den Presseberichten finden Sie beispielsweise hier:

       https://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/vegane-kinderernaehrung-ohne-maengel-moeglich

       https://www.welt.de/wissenschaft/video175645007/Studie-Vegetarische-und-vegane-Ernaehrung-von-Kleinkindern-kann-funktionieren.html

       https://www.presseportal.de/pm/128917/3921001

       https://www.mdr.de/kultur/radio/ipg/sendung-278324.html

 

Leider fand teilweise eine eher einseitige Berichterstattung statt, wie beispielsweise hier:

https://www.gmx.ch/magazine/gesundheit/kindheit-fleisch-wurst-gesund-riskant-32925324

 

Tatsächlich ist es so, dass in einer ersten Auswertung einzelne vegan ernährte Kinder unter den Standardwerten der WHO (Weltgesundheitsorganisation) für die Körpergröße lagen, was für eine langfristig zu geringe Energie- und Proteinzufuhr bei diesen Kindern sprechen könnte. Die Mehrheit der veganen Kinder in unserer Studie (> 90 %) lag allerdings über diesen Standardwerten. In den anderen beiden Gruppen (vegetarisch bzw. mit Mischkost) gab es diese Ausreißer nach unten etwas seltener bzw. gar nicht. In geplanten weiterführenden Analysen werden wir auch für sog. Covariablen (Einflussfaktoren) adjustieren, z. B. Stilldauer oder Bildungsstand der Eltern, und uns die Ernährung genauer ansehen.

Die bisherigen Auswertungen der Nährstoffzufuhr haben gezeigt, dass vegane Kinder bei einigen Nährstoffen gut, bei anderen weniger gut abgeschnitten haben. Dasselbe gilt aber auch für die vegetarischen und die Mischkostkinder.

 

Insgesamt zeigen diese ersten Auswertungen, dass eine vegane Kinderernährung möglich ist, bei einigen Familien aber zusätzlicher Beratungsbedarf besteht. 

 

Unsere Studie ist nicht repräsentativ, da die genaue Anzahl und Merkmale der vegan und vegetarisch ernährten Kinder in Deutschland unbekannt sind. Mit der VeChi Diet-Studie haben wir jedoch aktuell das größte Studienkollektiv an vegan und vegetarisch ernährten Kindern weltweit. Mit ihnen können wir erstmalig zeigen, wie ein „moderne“ vegane oder vegetarische Kinderernährung aussieht, welchen Beitrag Anreicherung und Supplemente zur Nährstoffzufuhr leisten und vieles mehr.

Bis wir die Endergebnisse haben, wird noch etwas Zeit vergehen. Wir hatten die Dauer der Rekrutierung verlängert, um unser Ziel von etwa 420 Probanden zu erreichen. Dann werden wir auch konkretere Empfehlungen geben können, wie eine vegane oder vegetarische Kinderernährung aussehen soll, die ausreichend Energie, Protein und weitere Nährstoffe für ein optimales Wachstum liefert.

 

Langfristig planen wir eine Fortsetzung von VeChi Diet, in der auch die Erhebung von Blut- und Urinproben zur Bestimmung des tatsächlichen Nährstoffstatus wie in unserer aktuell laufenden VeChi-Youth-Studie (www.vechi-youth-studie.de) vorgesehen ist. Gerne würden wir dann wieder auf Sie zukommen.

 

Wir danken an dieser Stelle allen teilnehmenden Familien, die einen wichtigen Beitrag dazu leisten, Erkenntnisse über vegane und vegetarische Kinderernährung zu gewinnen.

 

 

VeChi Diet: Rekrutierung abgeschlossen


09.04.2018 Die Rekrutierung zur VeChi Diet-Studie ist abgeschlossen. Im April werden die letzten Ernährungsprotokolle geführt. Wir danken bereits jetzt allen Familien für Ihre Studienteilnahme!

VeChi Diet: Frohe Ostertage!


29.03.2018 Die Mitarbeiter der VeChi-Studie wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne Osterfeiertage!

Wir sind ab Montag, den 09. April 2018 wieder für Sie da.

VeChi Diet: Erhöhung der Teilnehmerzahl pro Gruppe


09.02.2018 Aufgrund der anhaltenden Nachfrage, wird die Teilnehmerzahl pro Untersuchungsgruppe erhöht. 

Es können sich also auch weiterhin noch Eltern veganer Kinder für eine Teilnahme registrieren!

 

 

Wir freuen uns über jeden, der mitmacht!

VeChi Diet: Im neuen Jahr suchen wir vor allem Vegetarier!


11.01.2018 Das VeChi-Studienteam wünscht allen teilnehmenden Familien ein frohes neues Jahr 2018!

 

Zu diesem Zeitpunkt haben wir unser Ziel von 150 vegan ernährten Kindern erreicht. Auch mit Mischkost ernährte Kinder nehmen in fast ausreichender Zahl teil. Daher suchen wir nur noch vegetarisch und mit Mischkost ernährte Kinder. Helfen Sie uns und sprechen Sie vor allem Bekannte an, die Ihre Kinder vegetarisch ernähren. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

VeChi Diet: Eine frohe Adventszeit


05.12.17 Das VeChi-Studienteam wünscht allen eine frohe und besinnliche Adventszeit und schöne Stunden im Kreis der Familie!

 

Vom 15.12.2017 bis 07.01.2018 befindet sich das VeChi-Studienteam in den Weihnachtsferien.

E-Mails werden daher nicht sofort beantwortet.

 

VeChi Diet: Verlängerung bis März 2018


18.10.17 Die Suche nach Teilnehmern für die VeChi Diet-Studie geht weiter - und zwar noch bis März 2018. Bis dahin können sich Interessierte über unseren Rekrutierungsfragebogen für die Studie anmelden. Wir freuen uns über jede Teilnahme!

VeChi Diet: Über 200 Protokolle eingegangen


30.05.2017 Seit Oktober 2016 sind über 200 Protokolle bei uns eingegangen. Davon 96 von veganen, 58 von vegetarischen und 54 von mit Mischkost ernährten Kindern. 

 

Wir danken allen Familien, die bisher teilgenommen haben und rufen auch weiterhin zu Studienteilnahme auf!

 

VeChi Diet: PraktikantIn gesucht


06.02.2017 Für die Durchführung der VeChi-Studie suchen wir ab sofort eine Praktikantin/einen Praktikanten für einen Zeitraum von 4 bis 6 Monaten.

 

Das Praktikum wird bei der DONALD Studie, einem Außenlabor der Universität Bonn in Dortmund, absolviert.

 

Die Tätigkeiten der Praktikantin/des Praktikanten umfassen die Kodierung und Eingabe der Ernährungsprotokolle, die Dokumentation der Daten, die Pflege der Inhalte der Studienhomepage und die Kommunikation mit den Familien der Probanden. Daneben erhält sie/er auch Einblick in die DONALD Studie und nimmt an Veranstaltungen des Außenlabors, z.B. Kolloquien, Journal Club oder Seminarvorbereitungen teil. 

 

Es besteht auch die Möglichkeit für eine anschließende Abschlussarbeit, z.B. im 

Rahmen der VeChi-Studie. 

 

Leider können wir kein finanzielles Entgelt bieten. Dafür erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen Umfeld mit netten Kollegen. 

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung als PDF an alexy[at]uni-bonn.de. Für Fragen erreichen Sie uns unter der Nummer 0231 79 22 10 16.

VeChi Diet: Ein frohes und glückliches Jahr 2017


02.01.2017 Wir wünschen unseren teilnehmenden Familien und ihren Lieben ein Frohes Neues Jahr 2017!

 

Ihr VeChi-Studienteam

VeChi Diet: Eine frohe Weihnachtszeit


12.12.2016 Wir wünschen unseren teilnehmenden Familien eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und eine guten Rutsch ins Neue Jahr!

 

Ihr VeChi-Studienteam

VeChi Diet: Die ersten Ernährungs-Protokolle werden geführt


02.11.2016 Der erste Monat der Erhebungsphase von VeChi Diet ist vorbei und viele Ernährungs-Protokolle sind bei uns eingegangen. Diese werden derzeit vom VeChi-Studienteam bearbeitet und ausgewertet. Bisher haben sich bereits über 400 Familien für die Studie registriert. Die Studie ist weiter offen für neue Teilnehmer. Wir freuen uns vor allem auch über Kinder, die mit Mischkost ernährt werden.

Sie können uns unterstützen, indem Sie den auf der rechten Seite zu findende Aushang "Flyer VeChi Diet" beispielsweise in Ihrer Kita oder in Spielgruppen aushängen. Vielen Dank!

VeChi Diet: Schon über 300 Familien sind dabei


07.10.2016 Bereits über 300 Familien haben ihre Kinder bei der VeChi-Studie registriert. Wir freuen uns über weitere Teilnehmer,  vor allem über Familien, die ihre Kinder mit Mischkost ernähren.  Erzählen Sie doch gerne Ihren Bekannten oder Freunden mit Kleinkindern von der Möglichkeit an der VeChi-Studie teilzunehmen. Interessierte Familien können sich so lange registrieren, bis die geplante Anzahl an Studienteilnehmern erreicht ist, spätestens jedoch bis August 2017.

Video zu VeChi Diet: Wie führe ich ein Ernährungsprotokoll?


01.09.2016 Im folgenden Video erfahren Studieninteressierte und bereits registrierte Teilnehmer Hintergründe zur VeChi-Studie und lernen, wie man ein Ernährungsprotokoll führt.

Erster Studienteil VeChi Diet mit Kleinkindern von 1 bis 3 Jahren - Rekrutierung gestartet


01.08.2016 Im ersten Teil der VeChi-Studie (VeChi Diet) werden das Ernährungsverhalten und die Nährstoffzufuhr von vegetarisch, vegan oder gemischt ernährten Kleinkindern im Alter von 1 bis 3 Jahren untersucht. Die Suche nach Teilnehmern startet im August 2016.

 

Sie möchten mit Ihrem Kind teilnehmen?

Mit dem Kurzfragebogen überprüfen wir, ob Ihr Kind die Kriterien zur Studienteilnahme erfüllt.

 

Ausführliche Informationen zum Ablauf der Studie


Die VeChi-Studie (Vegetarian and vegan children study) soll langfristig die Ernährung von Kindern und Jugendlichen untersuchen.

Im Anschluss an VeChi Diet ist ein zweiter Studienteil (Vechi Plus) geplant, bei dem von einer Untergruppe der Teilnehmer aus VeChi Diet - nur mit dem ausdrücklichen Einverständnis der Eltern - Blutwerte analysiert werden sollen.

Die Teilnahme an VeChi Diet verpflichtet nicht zur Teilnahme an VeChi Plus.