Finanzierung

Die VeChi Diet-Studie wird finanziert von der Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz.

 

Die Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz wurde 1983 von Erna Graff in Berlin gegründet. Ein wichtiges Ziel der Stiftung ist der Kampf gegen Tierversuche sowie die Stärkung und Erneuerung des Tierschutzrechts. Das letztendliche Ziel Erna Graffs bestand darin, die Lage vieler leidender Tiere in Deutschland zu verbessern. Die Stiftung ist es unter dem Aspekt einer Leidenverminderung für Tiere ebenfalls ein besonderes Anliegen, durch eine Werbung für eine vegane Ernährung die tierschutzfeindliche Massentierhaltung immer mehr zurückzudrängen.

Außerdem fördert die Erna-Graff-Stiftung die Stiftungsprofessur für vegane Ernährung an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM). Ein Ziel der Professur ist der Aufbau des Bachelor-Studiengangs B. A. Vegan Food Management, der seit Oktober 2016 angeboten wird.